Bachelor Banking & Finance


Studiengangsprofil:

Der Studiengang Banking & Finance vermittelt Studenten Inhalte aus dem klassischen Bankgeschäft und dem Finanzdienstleistungssektor. Studenten des Faches Banking & Finance werden praxisnah ausgebildet und auf eine selbstständige Tätigkeit mit ersten Führungsaufgaben vorbereitet. Die Inhalte sind auf die heutigen dynamischen Finanzmärkte ausgerichtet und gegeben den Studenten eine gute Grundlage für das spätere Berufsleben.

Die Inhalte des Studiengangs gehen hier von Finanzgeschäften bis hin zum Investmentbanking und Beratungstätigkeiten in Finanzdienstleistungen. Neben dem finanzwirtschaftlichen Aspekten wird auch ein Grundverständnis für juristische und ethische Fragestellungen gelehrt. Gerade in der heutigen Zeit fordern Kunden immer mehr nach diesen Faktoren, weil in der Vergangenheit immer nur der Profit im Vordergrund stand. Neben den Studieninhalten wie Finanzmanagement, Kreditgeschäft oder Bank – Marketing werden auch wirtschaftswissenschaftliche Gebiete wie Personalmanagement und Makro- und Mikroökonomie gelehrt. Absolventen sollen neben finanzwirtschaftlichen Fähigkeiten auch die Fertigkeiten einer Führungsperson besitzen. So wurden Fachgebiete wie das Projektmanagement und die Unternehmensführung im Studienfach Banking & Finance implementiert.

Eckdaten:

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Bachelor of Arts (B.A.)
Regelstudienzeit:
6 – 7 Fachsemester
Zulassungsvoraussetzung:
Allgemeine Hochschulreife
Fachgebundene Hochschulreife

Tätigkeits- und Berufsfelder:
  • Bankmanagement
  • Finanzmanagement
  • Controlling
  • Treasury
  • Rechnungswesen

Nach dem Studium erwarten die Absolventen vielfältige Aufgaben in Banken und bei Finanzdienstleitern. Analysten untersuchen aktuelles Marktgeschehen, Investmentbanker suchen nach profitablen Geldanlagen und Finanzberater helfen Firmenkunden oder Geschäftskunden bei aktuellen Finanzfragen. Neben Tätigkeiten am Kunden werden auch Aufgaben in einer Bank oder Finanzdienstleiter als Führungskraft übernommen.

Empfohlenes Studentenprofil:

Empfohlen wird eine erste Ausbildung zum Bankkaufmann / Bankkauffrau (oder vergleichbares). Teilweise wird eine Erstausbildung in diesem Bereich als Voraussetzung für einen Studienanfang gesetzt. Darüber hinaus sollten analytische Fähigkeiten vorhanden sein und das Interesse in Umgang mit den Finanzen sollte vorhanden sein.