Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin


Fachhochschule / Studentenzahl

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft bietet in fünf verschiedenen Fachgebieten, nämlich Gestaltungen, Technik, Informatik, Wirtschaft und Kultur an zwei verschiedenen Standorten knapp 10.000 Studenten verschiedenste Studienangebote in Theorie und Praxis. Die HTW nimmt dabei einen wichtigen praktischen Stellenwert als Fachhochschule im gesamten Bundesland von Berlin ein. Wichtiger Kernpunkt ist die Forschung und der Technologietransfer. Die Fachhochschule gehört zu den jüngsten Universitäten – sie wurde im Jahr 1994 gegründet und bietet dennoch mit rund 60 Studienangeboten eine umfangreiche Studienauswahl.

Fakultäten

In fünf Fachbereichen werden hier Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Gestaltung umfangreich vermittelt.

Besonderheit

Die HTW versteht sich als kompakt und praxisorientiert. Die Studienzeit soll hier bewusst gering gehalten werden – mit einem Mittel von 6-8 Semestern im Bachelorstudium. Ferner wird eine starke Internationalisierung mit Praxisbezug angestrebt; es stehen hierbei umfangreiche Fremdsprachenangebote und allgemeine wissenschaftliche Beziehungsfächer zur Verfügung. Mit mehr als 100 kooperierenden Hochschulen im europäischen und internationalen Ausland bietet die HTW Berlin ebenfalls Voraussetzungen für ein Auslandsstudium. Weitere Vorteile sind universitäre Existenzgründungsforen sowie sogenannte Career Services, die einen Start in die Praxis erleichtern sollen.

Kontakt

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Treskowallee 8
10318 Berlin

Tel.: +49 – (0)30 5019-0
Fax: +49 – (0)30 50901-34
Web: www.htw-berlin.de