Georg-August-Universität Göttingen


Universität /Studentenzahl

Die Göttinger Hochschule gehört seit ihrer Gründung 1737 zu den festen Hochschulinstitutionen von Ruhm und Anerkennung in Deutschland und dessen Grenzen hinaus. In ihrer Geschichte kann sie auf einzigartige Merkmale von größter Bedeutung zurückblicken. Gestiftet in ihrem Namen durch den König von England und Kurfürst zu Hannover, Georg II., war sie unter dem Namen Georgia Augusta sogar das mathematische Bildungszentrum der Welt und gehörte schon früh zu den Universitäten frei von der Theologischen Vorherrschaft. Aber nicht nur in der Vergangenheit sondern auch heute werden hier Lehre und Forschung verbunden mit Tradition bis hin zur modernen Exzellenzinstitution großgeschrieben – das Konzept lautet: „Göttingen. Tradition – Innovation – Autonomie“. Diese Hochschule gehört zu den Spitzenuniversitäten in Deutschland, heute wie damals. Insgesamt hat die Georg-August-Universität bis heute 44 Nobelpreisträger hervorgebracht. Die Uni Göttingen zählt mit rund 24.000 Studenten zu den großen Universitäten in Deutschland und ist keine Campus Universität. Hier liegen die Gebäude über die Stadt verteilt.

Die Universität bietet in internationaler Hinsicht reizvolle wie zukunftsorientierte Studienansätze: Dazu gehören 147 Kooperationshochschulen in 60 Ländern und somit zahlreiche Möglichkeiten zum Studium, Praktikum und Austausch mit ausländischen Studenten oder eigenen Studienmöglichkeiten im Ausland.

Kontakt

Georg-August-Universität Göttingen
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen

Tel.: +49 – (0)551 39-0
Fax: +49 – (0)551 39-9612
Web: www.uni-goettingen.de

Fakultäten

Insgesamt wird in 13 Fakultäten das Wissen in Theorie und Praxis vermittelt – auffällig ist der hohe Forschungsanteil in allen Fächern. Im Einzelnen finden sich vor: Die Fakultät für Agrarwissenschaften, die Biologische Fakultät, die Fakultät für Chemie, die Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie sowie die Fakultät für Geowissenschaften und Geographie, die Fakultät für Mathematik und Informatik sowie die Fakultät für Physik. Ferner die Fakultäten für Medizin, Jura, Sozialwissenschaften, die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät sowie die Philosophische und die Theologische Fakultät.

Besonderheit

Verbunden mit dem besonders reizvollen Forschungsangebot bietet die Universität Göttingen ein stringentes Bachelor- / Masterstudiengangsportfolio sowie zahlreiche PhD Studienangebote. Schon während des Studiums bemerkt man hier die hohe Praxisrelevanz bei gleichzeitiger Internationalisierung. Hier stehen Ausbildung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses eindeutig im Vordergrund und dementsprechend werden umfangreiche Ansätze den Studenten wie Absolventen geboten. Einzigartig in Deutschland ist ebenfalls die mehrfach ausgezeichnete Bibliothek in Göttingen – diese besteht bereits seit dem Jahre 1734 und gilt als moderne Forschungsbibliothek.