Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main


Universität /Studentenzahl

Die Goethe Universität in Frankfurt ist eine Stiftungsuniversität und wurde im Jahr 1914 gegründet. Im Verlauf ihrer Geschichte hat diese Universität eine Vielzahl von Preisträgern internationalen Ranges hervorgebracht – dazu gehören 10 Leibniz-Preisträger und alleine 18 Nobelpreisträger, die an dieser Universität geforscht oder studiert haben. Heute studieren über 37.000 Studenten an dieser bedeutenden Hochschule in Frankfurt am Main. Der neue Campus der Goethe Universität mit seinen umfangreichen Neukonstruktionen verdeutlicht den hohen Anspruch der aktiven Entwicklung Forschung und Lehre zu bündeln und für die Studenten leistungsorientiert zugänglich zu machen. Die Universität geht in vielerlei Hinsicht neue Wege – das Informationsportal für Studenten und Studieninteressierte ist äußerst umfangreich und ermöglicht eine interaktive Beantwortung vielerlei Fragenstellungen. Auch im Rahmen der Internationalisierung lassen sich an der Goethe Universität für den Interessierten viele Auswahlmöglichkeiten finden – von umfangreichen Austausch- und ERASMUS Programmen bis hin zu Summer Schools und zahlreichen Kooperationen mit zahlreichen Partneruniversitäten.

Fakultäten

Es wird an 16 Fachbereichen in Frankfurt doziert – die Fachbereiche Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Gesellschaftswissenschaften, Erziehungswissenschaften und Psychologie und Sportwissenschaften. Ferner die Fachbereiche Evangelische Theologie, Katholische Theologie, Philosophie und Geschichtswissenschaften sowie Sprach- und Kulturwissenschaften, Neuere Philologien, Geowissenschaften / Geographie, Informatik und Mathematik, Physik, Biochemie, Chemie und Pharmazie, Biowissenschaften und Medizin.

Kontakt

Goethe-Universität
Senckenberganlage 31
60325 Frankfurt am Main

Tel.: +49 – (0)69 798-0
Fax: +49 – (0)69 798-28383
Web: www.uni-frankfurt.de

Besonderheit

Der Campus Frankfurt ist in mehrere Standorte unterteilt – jeder mit seinem ganz eigenen Charme und wegweisenden Konzepten. So ist es der Campus Westend, der im ehemaligen Gebäude der IG-Farben residiert oder die anderen Campus in Bockenheim, Niederrad und Riedberg, welche eigene Highlights in Architektur und Nutzen für die Studenten darstellen.

Ferner machen auch öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen der Goethe Universität auf sich aufmerksam: Um die Thematik der Richtigkeit von Fragen aus dem Alltag für Kinder zugänglich zu machen, veranstaltet die Universität Frankfurt die sogenannte Kinder Uni. Hier können Kinder im Alter von 8-12 Jahren Fragen stellen, die endlich mal von einem Professor beantwortet werden. Darüber hinaus erlaubt diese Veranstaltung den Kindern auf verständliche und anschauliche Art und Weise in die Welt der Wissenschaft eintauchen zu können und somit vielleicht auch einen kleinen Einblick in die Bedeutung von Bildung und Forschung bekommen.